Über First Contact

Der Verein First Contact e. V.

Der Verein First Contact e.V. besteht aus Studenten aller Fachrichtungen der Fachhochschule Deggendorf. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Kontakte zu Unternehmen herzustellen und zu pflegen. Mit viel Engagement und Ideenreichtum organisieren wir unter anderem die jährlich stattfindende Hochschulkontaktmesse "Job Börse".

Dabei ist unsere wichtigste Aufgabe die Hochschule und ihre Studenten den Firmen, bzw. die Firmen der Hochschule und deren Studenten zu präsentieren.

Während des Jahres unterstützt der Career Service der Hochschule Deggendorf Unternehmen bei der Suche nach Praktikanten, Werkstudenten, Bacheloranden oder Masteranden und Absolventen.

 

First Contact die Erfolgsgeschichte

1999 kam an der Hochschule Deggendorf erstmals der Gedanke auf, Unternehmen für einen Tag an die Hochschule Deggendorf zu holen, um den Gedanken des sogenannten Networkings aufzugreifen. Sinn und Zweck war es ein Bindeglied zwischen der Lehre und der freien Wirtschaft zu schaffen. Unternehmen haben im Rahmen dieses Tages die Möglichkeit sich zu präsentieren und so potentielle spätere Arbeitskräfte für sich zu gewinnen. Auf der anderen Seiten können die Studenten noch während ihres Studiums Kontakte zu Unternehmen aufbauen und dadurch im Idealfall einen Platz für die Bachelorabeit, das Praxissemester oder eine Festanstellung ergattern.

Die erste Job Börse wurde 1999 von einer Hand voll Studenten organisiert, die es geschafft hatten 17 Unternehmen aus ganz Bayern, sowie einer Unternehmensberatung aus Hamburg für sich zu gewinnen.

Nach diesem ersten Erfolg wurde beschlossen die Job Börse jedes Jahr zu veranstalten. Zu diesem Zwecke wurde der Verein First Contact e.V. im Jahr 2000 gegründet. Von Jahr zu Jahr nutzten immer mehr Unternehmen die Chance an diesem Tag ihr Unternehmen vorzustellen und so Kontakt zu den Studenten aufzubauen. 2010 waren es bereits 120 Unternehmen die an unserer Job Börse in der Stadthalle Deggendorf teilnahmen und mit der Organisation sehr zufrieden waren. Dies ist unseren bislang ca. 70 Mitgliedern sowie dem Career Service zu verdanken,  die mit großem Einsatz und Elan die anfallenden Aufgaben erledigen. Ihr Aufgabenspektrum umfasst beispielsweise sowohl den Versand der Einladungen, die Standplanung, die Gestaltung des Messeführers als auch die Organisation der Verpflegung  oder die Betreuung der Firmen vor Ort am Tag selbst.

Heute können wir voller Stolz verkünden, dass an der diesjährigen Job Börse (2011) ein neuer Ausstellerrekord aufgestellt werden konnte. Rund 140 teilnehmende Unternehmen und zahlreich erschienen Studenten lassen uns zu dem Entschluss kommen, dass  die Job Börse 2011 wieder ein großer Erfolg war.

Besonders interessant war für die Studenten dieses Jahr die Erweiterung  unseres Rahmenprogramms durch erstmals gehaltene Vorträge einzelner Unternehmen.  Viele Studenten der HDU nutzten diese großartige Möglichkeit Firmenvorträgen zu hören und nahmen Informationen, Tipps und Tricks zu den Themen Bewerbung und Berufseinstieg mit nach Hause.

 

Die Zukunft von First Contact

Für die Zukunft wünschen wir uns noch mehr aktive Mitglieder gewinnen zu können und hoffen, dass künftig noch mehr Unternehmen den Weg nach Deggendorf finden, um auch in den nächsten Jahren einen erfolgreichen Ablauf der Job Börse gewährleisten zu können.

Wir werden Alles daran setzen,  die großartige Zusammenarbeit mit den zahlreichen Unternehmen und auch unter den Mitgliedern aufrechtzuerhalten.